Menschenskinder Teltow

Kita „Teltower Rübchen“


Unsere Einrichtung arbeitet nach den Grundsätzen der elementaren Bildung mit dem Schwerpunkt der bildnerischen Früherziehung (Kunst und Kreativität).
Unter den Grundsätzen sind die sechs Bildungsbereiche zu verstehen (Darstellen/ Gestalten, Körper/ Bewegung/ Gesundheit, Sprache, Musik, Mathematik/ Naturwissenschaften und Soziales Leben).

Unser pädagogisches Konzept orientiert sich am Situationsansatz.
Im Vordergrund steht die Bildung des Kindes in Bezug zu seiner kindlichen Lebenswelt. Das einzelne Kind steht mit seinen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Es hat stets Mitsprache – und Mitbestimmungsrecht. Im monatlich stattfindenden Kinderrat werden die Themen der Kinder besprochen.
Wir unterstützen alle Kinder in ihrer Entwicklung zur Selbstständigkeit. Für jedes Kind wird ein Portfolio (Entwicklungsdokumentationsmappe) angelegt. Dazu führen wir für jedes einzelne Kind gezielte Beobachtungen und Dokumentationen durch, schreiben Lerngeschichten, arbeiten mit den Grenzsteinen der frühkindlichen Entwicklung und den Meilensteinen der Sprachentwicklung. Die individuellen Lernprozesse des Kindes werden auch fotodokumentiert.

In unserer Einrichtung eignen sich die Kinder ihre Welt durch spielen, probieren und experimentieren an. Die Kinder sind selbstständige Akteure, die von den Erzieherinnen begleitet werden und die ihnen Schutz und Sicherheit geben. Die teiloffene Arbeit schafft den Kindern eine Umgebung, in der sie sich ausprobieren, kreativ sein können, forschen, entdecken, musizieren und sich bewegen können.

Zusätzlich bieten wir den Kindern eine bildnerische Früherziehung mit einer ausgebildeten Künstlerin der Jugendkunstschule, sportliche Aktivitäten in der Jahnsporthalle in Teltow und eine musikalische Früherziehung mit einer ausgebildeten Musikpädagogin an. Alle Angebote finden wöchentlich statt und sind kostenfrei.