Menschenskinder Teltow

Kita „Sonnenblume“


Wir lehnen uns in unserer Arbeit an den situationsbezogenen Ansatz an. Wichtig ist hierbei, dass das Kind Akteur seiner eigenen Entwicklung ist. Kinder haben das Bedürfnis, ihre Welt zu erforschen und zu begreifen. Sie wollen sich sprachlich äußern, eigenständig tätig sein und sind somit bereit, etwas zu lernen. Wir bieten den Kindern die Möglichkeiten, dass sie ihre eigene Umwelt mitgestalten. Alle diese wichtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen und erforschen die Kinder bei uns in der offenen Arbeit. Die Kinder können und sollen selbst entscheiden, an welchem Angebot sie teilnehmen oder in welches Geschehen sie sich einbringen wollen. Kinder sind kreativ und selbstständig. Wir unterstützen die Kinder in ihrem Wunsch, sich die Welt mit all ihren Sinnen anzueignen und ihre Gefühle zu äußern.

Wir als Erzieher stehen nicht über, sondern hinter dem Kind. Wir beobachten, beraten und begleiten es im Erleben der Welt in vielen Bereichen:

  • Verantwortung für sich und andere übernehmen,
  • Regeln aushandeln und einhalten,
  • Freunde finden und sich angenommen fühlen,
  • Neugierig zu bleiben, Fragen stellen und Antworten finden.

Das Spiel hat einen hohen Stellenwert. Deshalb gewähren wir den  Kindern ausreichend Raum und Zeit zum Spielen.

Das Spiel unterstützt

  • Gesehenes und Erlerntes umzusetzen
  • die Auseinandersetzung mit der Umwelt
  • den Aufbau sozialer Kontakte
  • die Förderung der geistigen und körperlichen Entwicklung
  • die Konzentration und Ausdauer
  • die Entwicklung eigener Ideen