Menschenskinder Teltow

Kita „Am Röthepfuhl“

 

In unserem „Nestbereich“ werden die Kinder liebevoll eingewöhnt und eine vertrauensvolle Basis mit den Eltern geschaffen. Mit ca. 2 Jahren wechseln die Kinder in den offenen Bereich. Hier bekommen sie eine feste Bezugserzieher/In, die sie nach Möglichkeit bis zum Schuleintritt begleitet.

Die Kinder können entsprechend ihrer Bedürfnisse und Fähigkeiten verschiedene Bereiche als Entdeckungsfeld zum spielerischen Lernen nutzen. Hier werden durch die Pädagogen/Innen gezielt differenzierte Inputs, die sich aus den Grundsätzen der Bildung und Erziehung des Landes Brandenburg ableiten, eingebracht. Unsere Kinder entscheiden selbst, wo, was, wann und mit wem sie spielen möchten.

Außerhalb der offenen Angebotszeiten gestalten die Bezugserzieher/Innen, zum Teil auch übergreifende weitere pädagogische Angebote, Mahlzeiten und Ruhephasen gemeinsam mit ihren Bezugskindern.

In unserer Einrichtung wollen wir eine gesunde Ernährung und Versorgung gewährleisten. Qualitativ hochwertiges Essen ist hierfür eine wichtige Voraussetzung. Vollwertiges Essen hält gesund, fördert die Leistung und das Wohlbefinden der Kinder. Daher ist eine schmackhafte, ausgewogene und gesunde Vollverpflegung in unserem Kitaalltag von großer Bedeutung. Unser Speiseangebot orientiert sich an den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Räumlichkeiten

  • Nestbereich für unsere unter 2-Jährigen
  • Atelier mit kleiner Holzwerkstatt und dem Experimentierbereich
  • Bau- und Konstruktionsraum mit naturwissenschaftlichem Hintergrund
  • Rollenspielraum
  • Theater- und Musikzimmer
  • Kleiner Bewegungsraum
  • Kinderrestaurant
  • Spielgalerie mit Kinderbüro
  • Großes Außengelände
  • Kleine Gärtnerei
  • Wasserspielplatz

Angebote

  • Von 09:00 – 11:00 Uhr im offenen Bereich offene Angebotszeit mit altersdifferenzierten Inputs
  • Erkundungen und Spiel in der Natur, so zum Beispiel am Röthepfuhl und im Wald
  • Sport und Spiel in der Turnhalle
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Kurs „Reflexintegration“
  • Verschiedene Ausflugsmöglichkeiten
  • Monatliches Elterncafé mit Kursangeboten für interessierte Eltern
  • Wöchentliche Krabbelgruppe, in Kooperation mit dem Philantow, offen für alle Eltern mit Kindern im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahren (auch ohne Kita-Vertrag)